Der Vertragsentwurf

Der Kaufvertrag zwischen der Stadt Grevesmühlen und der Bahn AG  ist endgültig redaktionell ausgehandelt. Derzeitig durchläuft der Entwurf die Gremien der Bahn. Mit einem Vertragsbeurkundung ist bis Februar 2012 zu rechnen. Damit würde die Stadt das Bahnhofsempfangsgebäude, des Güterbahnhofs sowie der Teilflächen entlang der Jahnstraße erwerben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0